Ablauf der ganzheitlichen Ernährungsberatung:

Meine Ernährungsberatung basiert auf ernährungs­wissenschaftlichen Studien und Erkenntnissen der Naturheilkunde.

Ein passendes und auch zumutbares Gesamtkonzept für jeden Klienten zu erarbeiten ist das Ziel meiner Beratung. Da jede Ernährungsumstellung und damit eine Umgewöhnung auch ein Prozess und Motivationssache ist, geben SIE das Tempo vor.

1. Individuelle Beratung

Damit ich mir ein Gesamtbild Ihrer Ernährungsgewohnheiten und körperlichen Verfassung machen kann, bitte ich Sie zunächst, mir meinen Anamnese-Fragebogen auszufüllen und zu übersenden. Dieser wird Ihnen nach einer Anzahlung und verbindlicher Terminabsprache gemailt.

Die Auswertung Ihrer Daten bildet die Grundlage meiner Ernährungsberatung. Im ersten Termin werden wesentliche Faktoren erläutert, Fragen beantwortet und allgemeine wie auch zielgerichtete Empfehlungen (auch in schriftlicher Form) gegeben.

Sollte Ihre Gesundheit und somit Ihr Körper bereits erheblich geschwächt sein, kann durch Ermittlung geeigneter Vitalstoffe die Selbstregulation Ihres Körpers vorübergehend unterstützt werden. Für eine individuelle Beratung ist es wünschenswert, dass Sie mir Ihre Blutgruppe nennen können. Diese finden Sie ggfs. im Blutspenderausweis, Notfallausweis, Impfpass, Mutterpass oder erfragen diese bei Ihrem Arzt. Es gibt auch Schnelltests in Apotheken oder aus dem Internet.

Kosten: 140,-€ inkl. Auswertung des Anamnese-Bogens und zielgerichtetes Ernährungskonzept
Termin-Dauer ca. 1,5 Stunden

2. Basis-Beratung

Sie fühlen sich gesund und möchten lediglich Ihre Ernährung optimieren? Dann helfe ich Ihnen mit Informationen über z. B. gesunde Grundnahrungsmittel auf die Sprünge, die sich in Ihrer Küche etablieren könnten. Ich zeige Ihnen auf, welche Produkte aus gesundheitlicher Sicht eher gemieden werden sollten und was es für gesündere Alternativen gibt. Außerdem könnten Sie Ihre Ernährung mit Super-Foods bereichern, von denen ich Ihnen gerne einige vorstelle.
Das Thema Körperpflege beziehe ich an dieser Stelle auch mit ein. Die Haut als unser größtes Sinnesorgan wird täglich mit schädlichen Chemikalien belastet und an ihrer Entgiftungstätigkeit gehindert. Schadstoffe aus Reinigungsmitteln und Körperpflegeprodukten wie Weichmacher, Silikone und Parabene, aggressive Tenside und Konservierungsmittel und vieles mehr können toxisch auf unseren Körper wirken und neben unserer Haut auch unsere Leber, dem zentralen Entgiftungsorgan, und unser gesamtes Immunsystem belasten.

Kosten: 70,-€
Dauer ca. 1-1,5 Stunden

Bitte kontaktieren Sie mich hierzu.