Lichtarbeit

Systemische Lichtarbeit

In erweiterter Form zur Familienaufstellung können hier gelebte Symbiose-Muster aufgedeckt und reflektiert werden. Der Aufsteller fühlt Resonanzen in den jeweiligen Konstellationen in seinem eigenen System und dem (Familien-)System, in dem er steckt und für seine Wahrheit hält.
Bindungen und Verstrickungen werden erspürt und gelöst, Traumata bearbeitet, der eigene Platz frei geräumt und eingenommen. Durch diese Erkenntnisse und befreiende Gefühle darf sich ein neuer Raum für eine neue Ordnung eröffnen, in dem Aspekte wie Selbstfürsorge, Neuausrichtung und Freiheit im Vordergrund stehen.
Die systemische Aufstellungsarbeit findet in geschütztem Raum mit Hilfe von Symbolen statt.

Dynamische Lichtarbeit

Hier lade ich dich zur Mitarbeit ein, um verdrängte Aspekte und Emotionen aufzudecken und schichtweise zu lösen, die bisher blockierten. In einem fließenden Prozess gehen wir die Schritte zu deinem erarbeiteten Ziel. Verborgene und vergessene Anteile zeigen sich und dürfen wieder im Gesamtsystem angenommen und integriert werden.
Bei der Arbeit in deinem Energiefeld erspürst du selbst, was du bereit bist loszulassen oder was dir vorübergehend noch dienlich ist.

„Es gibt nur einen richtigen Weg: Deinen eigenen.“